Preisträger

2018 - Kathrin Lange: Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen

Den Buchsommer Leserpreis 2018 erhielt die niedersächsische Autorin Kathrin Lange. Das Votum von knapp 800 Buchsommer-Teilnehmern fiel mit großer Mehrheit für die Fantasy-Autorin und ihren Titel Die Fabelmacht-Chroniken. Flammende Zeichen aus. Sie setzte sich gegen weitere neun Jugendbuchtitel deutschsprachiger Autoren durch, die von der Leipziger Buchsommer-Jugendjury nominiert wurden. Der Buchsommer-Leserpreis ist damit das Ergebnis eines zweistufigen Verfahrens, bei dem ausschließlich die Zielgruppe selbst - Jugendliche im Alter von 14-16 Jahren- über den Gewinner entscheidet. Die Preisübergabe erfolgte am 07.09.2018 in der Stadtbibliothek Meerane. Die Preisträgerin übernahm die Auszeichnung aus den Händen der Sächsischen Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange.

 

Die Preisträgerin Kathrin Lange (Mitte) mit der Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange und dem Geschäftsführer des Bibliotheksverbandes Sachsen Prof. Dr. Arend Flemming

Termine

14.04.2019 - 01.01.1970

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Kultur - Ausschreibung

bis zum 14.04.2019 können sich Interessenten um eine Stelle für ein Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) Kultur bewerben
06.05.2019 - 01.01.1970

Literaturforum Bibliothek 2019 - Eröffnungsveranstaltung "Lyrik heute"

Am 6. Mai 2019 um 18.30 in der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden stellen die sächsischen Autorinnen Franziska Wilhelm, Kerstin Preiwuß, Róža Domašcyna und der Autor Thomas Rosenlöcher ihre Gedichte vor und beantworten Fragen des Literaturkritikers Michael Hametner. Zu Gast ist der Lyrikexperte Andreas Heidtmann.
31.07.2019 - 01.01.1970

Sächsischer Bibliothekspreis 2019 - Ausschreibung

Bis zum 31.07.2019 können sich Öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken im Freistaat Sachsen um den Sächsischen Bibliothekspreis 2019 bewerben.