Knalltheater

Schneewittchen und die 7 Zwergis

Mit Händen und Füßen für große und kleine Nasen

Clown Gerno Knall spielt die Geschichte seiner Oma. Die war nämlich das Schneewittchen. Er improvisiert das Märchen mit Fingern, Füßen und seinem Gesicht. Da gerät einiges durcheinander: statt Spiegel gibt‘s eine sprechende Lupe, der Jäger ist ein ausgedienter Professor und die sieben Zwerge sind nur noch fünf. Aber eines kann man schon verraten: Alles wird gut!


Für Kinder ab der 1. Klasse der Förderschule
Dauer ca. 45 Minuten


Zeitraum des Gastspieles: 15.-16.09., 22.-23.09., 29.-30.09., 06.-07.10., 27.-28.10., 03.-04.11.2015

Termine

31.07.2018 - 01.01.1970

Sächsischer Bibliothekspreis 2018 - Bewerbung

Bis zum 31.07.2018 können sich alle sächsischen öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken um den Sächsischen Bibliothekspreis 2018 bewerben.