Foto Kinder beim Experimentieren mit Wasser

Sächsische Umweltakademie der URANIA e.V.

Wasser ist nass

Innerhalb der Veranstaltung wird den Kindern ein Buch zum Thema Experimentieren mit Wasser vorgestellt. Wasser ist eine faszinierende Flüssigkeit. In verschiedenen Experimenten erkunden wir mit den Kindern zum Beispiel die Oberflächenspannung des Wassers, oder welche Stoffe sinken oder schwimmen. Interessant ist auch, was mit festen Stoffen in Wasser passiert oder die Frage, ob alle Flüssigkeiten gleiche Eigenschaften haben.

Am Ende der Veranstaltung werden geeignete Bücher zu den jeweiligen Themen vorgestellt und die Arbeit mit ihnen erklärt.

 

Auf folgende Kriterien wird bei der Auswahl der Experimente geachtet:

  • die Versuchsdurchführung ist völlig ungefährlich und sicher
  • die Materialien sind preiswert, leicht erhältlich beziehungsweise in jedem Haushalt vorhanden
  • das Experiment gelingt auf jeden Fall
  • einfach vermittelbare naturwissenschaftliche Deutung
  • das Experiment ist von den Kindern selbst durchführbar
  • es besteht ein Bezug zum Alltag der Kinder

 

Ziele der Experimentierveranstaltungen:

Die Kinder lernen die Möglichkeit des Experimentierens mit Hilfe geeigneter Literatur aus der Bibliothek kennen.

Die Kinder werden zum selbstständigen Experimentieren und Finden von Lösungsansätzen angeregt.

Die Gruppe/Klasse hat ein gemeinsames Erlebnis.

Die Kinder können Erlerntes in ihrem häuslichen Umfeld wiederholen und anwenden.

 

Für Kinder ab 6 Jahre

Dauer ca. 60 Minuten

 

Zeitraum des Gastspieles: 16.09., 23.09., 15.10., 20.10., 04.11.

Termine

07.06.2018 - 01.01.1970

Öffentliche Stellenausschreibung

Bei der Großen Kreisstadt Glauchau ist im Fachbereich Kulturbetrieb zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r Leiters/in der Stadt- und Kreisbibliothek „Georgius-Agricola“ zu besetzen.