pohyb's und konsorten: Freunde

Mobiles Theater pohyb's und konsorten

Freunde

Franz von Hahn, Jonny Mauser und der "dicke Waldemar" sind ein Team. Denn Helme Heines "Freunde", der Hahn, die Maus und das Schwein sind – fast – unzertrennlich und sie gehen miteinander durch dick und dünn – richtige Freunde halten zusammen und sind unbesiegbar!


Die Geschichte über eine dicke Freundschaft, die hinaus geht über alle Worte, nach dem gleichnamigen  Bilderbuch von Helme Heine.


Angeführt von zwei Spielmachern, die in raschen Wechseln mit wenigen Kostüm – und Requisitenteilen ausgestattet, in die Figuren schlüpfen,  lassen  pohyb’s und konsorten in stummfilmartigen Bildern, mit Slapstick, Clownerie und einer bunten Geräuschkulisse die kleinen und großen Abenteuer der drei Freunde witzig, skuril und temporeich lebendig werden.

 

Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 Minuten


Zeitraum des Gastspieles: 21.-26.09.2014

Termine

15.11.2018 - 01.01.1970

Fachforum "Öffentliche Bibliotheken: Leseförderung oder Digitalisierung?"

"Quo vaditis, bibliothecae?" - Die zukünftige Rolle und Ausgestalltung der Öffentlichen Bibliotheken im Freistaat Sachsen sind die Themen der Diskussionsrunde, die vom Bibliotheksverband Sachsen initiiert wird.