Buchercover des Jugendromanes "Hinter den Sternen ganz nah"

Für die 15-jährige Feli bricht eine Welt zusammen, als ihre Schwester bei einem Autounfall ums Leben kommt. Sina – ihre geliebte große Schwester, Ratgeberin und beste Freundin – ist weg. Für immer. Was von Sina geblieben ist, ist der gemeinsame Chat, den Feli in ihrer Verzweiflung alleine weiterführt. Hier fühlt sie sich ihrer Schwester nahe und erzählt ihr alles. Auch dass sie jetzt wegen einer unnötigen Aktion Sozialstunden im Altenheim ableisten muss. Und dass sie hier auf Vito trifft, der eigentlich auch in dem Unfallauto gesessen hätte, hätte er nicht an jenem Abend Spätdienst gehabt …

Warmherziger Coming-of-Age Roman – komplett als Chat-Verlauf geschrieben – über Verlust, Trauer, Neubeginn und die erste Liebe.

Altersempfehlung:

ab 12 Jahre

ISBN:

978-3-96594-230-1

Verlag:

Südpol


Informationen für Literaturforum

Geeignet für:

Jugendliche