Kilian - Kinderliteratur anders

Im Jahr 2012 startete der Landesverband Sachsen im DBV e.V. zusammen mit dem Sächsischen Staatsministerium für Kultus ein Pilotprojekt, bei dem Künstler verschiedener Sparten beliebte Kinder- und Jugendbücher in Öffentlichen Bibliotheken des Freistaates Sachsen inszenierten. Mithilfe unterschiedlicher literarischer, musikalischer und theatraler Mittel haben sie bei Kindern in Kindertagesstätten und an allgemeinbildenden Schulen Lust am Lesen geweckt.

Im darauffolgenden Jahr wurde die Veranstaltungsreihe unter dem Titel Kilian - Kinderliteratur anders fortgesetzt und um eine weitere Reihe - Kilian Märchen - erweitert. 2014 wurde schließlich die Projektfamilie mit der Reihe Kilian für Förderschulen kompletiert. 

Seit der Initiierung des Projektes konnten sich mehr als 10.000 Kinder an Kinderbuch-Inszenierungen unterschiedlichster Art erfreuen.

 

Pressemitteilung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus "Leselust bei Kindern wecken" vom 26.04.2015 (pdf, 166 KB)

Keine Artikel in dieser Ansicht.